Studierende

Theorie gegen Praxis tauschen

Sie stehen mitten im Studium und möchten durch praktische Erfahrungen herausfinden, in welchem Bereich Sie später arbeiten möchten? Wir bieten Praktika sowie Tätigkeiten für Werkstudierende an und unterstützen Sie bei Ihrer Abschlussarbeit.

„Ich kann und darf sehr eigenverantwortlich arbeiten. Bei Fragen kann ich jederzeit auf meine Kolleginnen zukommen.“

Lisa Götz, Praktikantin Herstellung (Grafik)

Praktikum

Bei uns können Sie Ihr freiwilliges bzw. Pflicht- und Vorpraktikum in unterschiedlichen Abteilungen und Redaktionen absolvieren. Idealerweise bringen Sie dafür mindestens drei Monate Zeit mit. Sie erhalten tiefe Einblicke in Ihre jeweilige Abteilung oder Redaktion und nehmen an internen Weiterbildungsveranstaltungen sowie Abteilungsrunden teil. Von Beginn an sind Sie fester Bestandteil des Teams, können jederzeit Fragen stellen und bekommen verantwortungsvolle Aufgaben übertragen.

Werkstudententätigkeit

Nach einer gründlichen Einarbeitung arbeiten Sie regelmäßig bei uns mit und unterstützen uns im täglichen Tagesgeschäft sowie in Projekten. So sammeln Sie bereits während des Studiums wertvolle Praxiserfahrung und verdienen gleichzeitig Geld.

Die Stundenanzahl sowie die Verteilung auf die einzelnen Tage stimmen wir unter Berücksichtigung Ihres Vorlesungsplans individuell mit Ihnen ab. Sie erhalten bei uns einen Stundenlohn von 11 Euro, können vergünstigt Bücher vom Verlag sowie für die Hochschule bestellen und außerhalb Ihrer Arbeitszeit an unseren internen Weiterbildungsveranstaltungen teilnehmen.

Abschlussarbeit

Da uns Ihre sehr gute Betreuung wichtig ist, prüfen wir individuell, ob wir Sie beim Schreiben Ihrer Abschlussarbeit unterstützen können. Schicken Sie uns dafür gerne initiativ Ihre Bewerbung mit möglichen Themenvorschlägen für Ihre Abschlussarbeit vor, gerne auch mit einer Grobgliederung.

Bewerbungsablauf